Das Jesus Video von Andreas Eschbach

Montag, November 3, 2014 Review by Susanne

 

Aktueller Hinweis:

Andreas Eschbach kommt am Donnerstag, 13. November, in die Buchhandlung Lesezeichen nach Werneck und liest aus seinem neuen Roman “Der Jesus-Deal” vor. Das neue Buch ist eine Fortsetzung vom “Jesus-Video”.

 

 

 

Das ist mal ein spannendes Buch! Und zwar von der ersten bis zur letzten Seite.  Absolute Leseempfehlung, das kann ich schon mal verraten ;o)

Um was gehts:

Stephen Foxx hat sich ein kleines Vermögen mit dem programmieren von speziellen EDV-Systemen verdient. Und um sein Leben abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten macht er nicht wie Otto-Normal-Verbraucher Urlaub am Strand, sondern er nimmt hin und wieder an besonderen Reisen teil. Wie z.B. an einem zoologischen Beobachtungscamp und einer botanischen Expedition. Diesmal hat es ihn auf eine archäologische Ausgrabung in Israel verschlagen.

Und ausgerechnet er findet in einem zweitausend Jahre alten Grab neben einem ebenso alten Skelett eine Bedienungsanleitung einer Videokamera. Einer Kamera, die erst in 3 Jahren auf den Markt kommt! Schnell wird klar, dass es sich hier um einen Zeitreisenden handeln muss. Und was wird jemand, der die Möglichkeit hat vor 2000 Jahren etwas zu filmen, was wird dieser Mensch wohl aufnehmen? Jesus Christus! Allerdings ist die Kamera nicht im Grab mit dabei – und die Jagd nach ihr beginnt.

Neben den Archäologen sucht Stephen Foxx auf eigene Faust nach der Videokamera. Und als sich der Vatikan einschaltet wird es richtig spannend. Denn die Kirche hat natürlich Probleme mit einer Aufnahme von Jesus. Was, wenn Christus total anders war, als sich die Leute vorstellen? Oder am Ende anders, als die Bibel schreibt und die Kirche predigt? Das Risiko ist Rom zu groß…

Wie gesagt: In “Das Jesus Video” gibt es keine Minute Langeweile, durchgehend Spannung pur, immer wieder neue Gedankengänge…. Es fesselt den Leser von Anfang an und lässt ihn auch nicht mehr los!

Auch den Schluss finde ich sehr gelungen. Er ist nachvollziehbar und man kauft ihn Andreas Eschbach auch voll ab. Mehr darf ich leider nicht verraten, denn die große Frage ist ja: Gibt es das Video wirklich oder ist alles nur ein großer Betrug?

Insgesamt 5 von 5 Smilie-Punkten: *:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich

 

Für ein schnelles Lesevergnügen bitte hier klicken.

Kommentar hinterlassen


sieben − = 2