Anders von Wolfgang und Heike Hohlbein

Sonntag, Juni 21, 2015 Review by Susanne

Wer Fantasy mag, kommt hier auf seine Kosten!

Der Junge mit Namen Anders ist auch von seinem Ganzen Wesen und von seinem kompletten Leben her “anders”. Er ist hochintelligent, geht in einem exklusiven Internat zur Schule und sieht leider nur in den Ferien (wenn überhaupt) seinen Vater. Aber wenn er ihn sieht, dann nimmt dieser sich nur Zeit für ihn und deshalb ist Anders schon ganz aufgeregt. Denn er soll per Flugzeug  zu seinem Vater gebracht werden, um die nächsten Ferien mit ihm zu verbringen!

Aber es kommt anders: Das Flugzeug wird entführt und stürzt ab! Anders findet sich in einer Ruinenstadt wieder. Überall Metall und Stein… Und er ist nicht allein…

Die Geschichte zieht sich über 4 Bücher hinweg. Ich hatte sie sehr schnell gelesen – alle 4 Bände in einer Woche! Das liegt vorallem daran, dass man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Die Geschichte ist voll von Fabelwesen und lässt sich leicht und locker lesen. Natürlich ist und bleibt es ein Buch für Jugendliche. Daher sollte der Leser auch nicht erwarten, besonders stilvolle oder hochtrabende Formulierungen zu finden. In der heutigen Zeit kann man froh sein, wenn die Kids überhaupt noch lesen und muss es ihnen ja nicht noch extra schwer machen! ;o) Aber wer sich von uns Erwachsenen auf die Geschichte einlassen kann, der wird von den Büchern genauso begeistert sein, wie ich! Lasst Euch in eine fantastische Welt entführen und erlebt mit Anders Geschöpfe wie Elben, Zwerge, “Drachen”, rießige sprechende Tiere und alles so, dass es nicht kitschig wirkt, sondern phantastisch ist.

Leider ist mein Sohn noch zu jung für die Bücher. Laut Internetrecherche sind die Bücher ab 16 Jahren empfohlen. Ob Ihr es auch schon für jüngere Kids erwerben könnt, müsst Ihr selbst entscheiden. In der Fantasiewelt von Hohlbein wird natürlich viel gekämpft und getötet. Und das wird auch genau beschrieben! Aber in der Zeit von “Die Hungerspiele” oder “Biss zum Morgengrauen” sind die Kids wohl schon einiges mehr gewöhnt, als ich zu meiner Zeit ;o) Die “Anders”-Reihe wandert bei mir auf alle Fälle ins Regal und wird in ein paar Jahren meinem Kind wärmstens ans Herz gelegt!

Für diese spannende Fantasiewelt, die mich mal wieder richtig fesseln konnte, absolut verdiente 5 Smilie’s: *:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich*:) glücklich

Die kompletten 4 Bände bekommt ihr hier.

Kommentar hinterlassen


− 4 = fünf