Buchbewertungen

 

Das Rosie-Projekt

von Graeme Simsion

 

Wer die Big-Bang-Theory mag, wird Don lieben!

Die Hauptperson Don ist Genetiker und hyperintelligent. Jedoch tut er sich sehr, sehr schwer mit menschlichen Beziehungen. Die Handlungen und Reaktionen seiner Gegenüber sind für ihn schwer nachvollziehbar und irrational, Gefühle haben und zeigen ist ihm fremd. Aber Don möchte endlich auch eine Beziehung haben – und heiraten. Schließlich ist er schon 39 Jahre. Das Kennenlernen seiner Zukünftigen muss allerdings genau geplant werden. Klassische Dates schließt er aus, da diese in der Vergangeheit eher zu kleinen Katastrophen geführt haben.

Also startet er das Projekt “Ehefrau”.weiter

 

 


 

 

 Todesengel

von Andreas Eschbach

 

 

Jaaaa!!!!! Endlich mal wieder ein Buch, das ich Euch von ganzem Herzen empfehlen kann.

Stellt Euch folgendes vor:

Ihr geht abends alleine oder mit Eurem Partner spazieren. Auf einmal werden Ihr von mehreren, aggressiven Typen umringt, die Euch massiv bedrohen und ohne Grund anfangen, auf Euch / Euren Partner einzuschlagen. Es sind einfach zu viele, um Euch wehren zu können…. Als ihr schon glaubt, das war’s, das überlebt ihr nicht, genau da kommt jemand vorbei, der Euch zur Seite springt! Bei seinem Versuch, Euch das Leben weiter

 


 

 

Weizenwampe

von Dr. med. William Davis

 

Dr. med. William Davis behauptet in seinem Buch, dass der zunehmende Weizenanteil (Glutenanteil) in der Ernährung bei den Amerikanern mit einem wachsenden Körperumfang einher ging. Und nicht nur das! Er behauptet und erläutert, dass viele Krankheiten von Weizen bzw. allen Getreidearten mit Gluten herrühren.

Gleich zu Beginn ein paar Krankheiten, die Dr. med. Davis auf Gluten zurückführt:

  •  Durchfallattacken / Reizdarmsyndrom
  • Diabetis
  • rheumatische weiter

 


 

Liebe und Marillenknödel

von Emma Sternberg

 

Wer lockere Unterhaltung sucht und abseits vom Alltagsstress etwas zur Entspannung lesen möchte, der ist bei “Liebe und Marillenknödel” genau richtig. Die Handlung an sich bzw. die kommenden Ereignisse sind leider ziemlich vorher zu sehen. Deswegen gibt es meiner Meinung nach nur wenig Spannung oder Überraschungen. Der Leser kann sich schon sehr schnell denken, wer der “Böse” ist und wie die Geschichte ausgehen wird. Der nötige Herzschmerz kommt natürlich auch nicht zu kurz…

Zum Inhalt:

Für die 33 jährige Sophie kann es nicht mehr schlimmer kommen: Beziehung kaputt, weil der Freund fremdgegangen ist – Job verloren, weil eine rassige Blondine bessere Referenzen hat und dann stirbt noch ihre Tante Johanna… Sophie ist am Boden zerstört!

Als sie dann erfährt, dass Johanna sie als Alleinerbin eingesetzt und Sophie damit die Pension in den Südtiroler Alpen weiter

 


 

 

Anders

von Wolfgang und Heike Hohlbein

 

Wer Fantasy mag, kommt hier auf seine Kosten!

Der Junge mit Namen Anders ist auch von seinem Ganzen Wesen und von seinem kompletten Leben her “anders”. Er ist hochintelligent, geht in einem exklusiven Internat zur Schule und sieht leider nur in den Ferien (wenn überhaupt) seinen Vater. Aber wenn er ihn sieht, dann nimmt dieser sich nur Zeit für ihn und deshalb ist Anders schon ganz aufgeregt. Denn er soll per Flugzeug  zu seinem Vater gebracht werden, um die nächsten Ferien mit ihm zu verbringen!

Aber es kommt anders: Das Flugzeug wird entführt und stürzt ab! Anders findet sich in einer Ruinenstadt weiter

 


 

Feuer und Stein

von Diana Gabaldon

 

 

Gleich für Euch zur Info: Das Buch ist keine Neuauflage. Diana Gabaldon hat es bereits 1991 geschrieben. Trotzdem widme ich ihm einen Beitrag. DENN: Das Buch wurde überarbeitet und ist momentan als Serie “Outlander” im Fernsehen zu sehen.

Aber erst zum Inhalt.

Das Buch “Feuer und Stein” spielt im Jahr 1945. Claire verbringt ihre zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Bei einem Spaziergang allein, kommt sie an einen Steinkreis. Als sie sich diesen genauer ansehen will und die Steine berührt, fällt sie in Ohnmacht und erwacht im Jahr 1743 – und ist mitten im Abenteuer.

Die Zeiten damals waren hart, denn es gab immer wieder Kämpfe zwischen schottischen Rebellen und den englischen Soldaten. Und ist diesem Sturm der Ereignisse weiter

 


 

 

Überman

von Tommy Jaud

 

Für alle Tommy Jaud Fans: “Überman” ist die Fortsetzung vom Buch “Millionär” von Tommy Jaud.

Man muss das vorrangegangene Werk nicht gelesen haben, um den Anschluss bei “Überman” sofort zu bekommen. Grundsätzlich geht es in diesem Buch darum, dass die Hauptperson Simon Peters all sein vieles, schönes Geld in hoch spekulative Finanzgeschäfte weiter

 


 

 

Die Känguru-Chroniken

von Marc-Uwe Kling

 

Marc-Uwe hat einen neuen Nachbarn.

Ein Känguru. Genauer gesagt, ein kommunistisches Känguru. Und das kann auch noch sprechen! Und es redet seeehr viel und hat seeehr eigene Ansichten, die es immer und in jeder Situation mitteilt. weiter

 


 

 

Inferno

von Dan Brown

 

Gleich vorneweg: Für alle Dan Brown Fan’s eine absolute Lese-/Hörempfehlung.

Natürlich geht es auch in diesem Buch wieder um viel Symbolik. Diesmal sind es weniger berühmte Bauten, Kirchen, Gemälde, die entschlüsselt werden müssen, sondern die Grundlage ist Dantes “Inferno” (hier klicken, wer sich über das Werk von Dante bei Wikipedia einlesen möchte). Auch eine hübsche, clevere Frau ist wieder dabei. Und weiter

 

 


 

 

 

Mein Leben

von Bill Clinton

 

(Rezension von Horst Weber)

Bill Clinton war von 1993 bis 2001 der 42. Präsident der Vereinigten Staaten. Ich persönlich fand Bill Clinton schon immer cool, weil er ein unglaubliches Charisma ausstrahlte und immer noch ausstrahlt.

1993 hatte ich auf dem zweiten Bildungsweg die Chance im Englischunterricht seine Antrittsrede als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika analysieren zu dürfen. Und die hatte mich damals echt begeistert.

Beinahe hätte ich ihn sogar 2001 kennengelernt, als ich ihn live weiter

 


 

 

Mein Leben ohne Limits

von Nick Vujicic

 

(Bewertung von meinem Gastautor: Horst Weber)

 

 

Mittlerweile bereist er die Welt und ist einer der bekanntesten Motivationstrainer.

Mit seinem Buch macht er vor allem Mut.

Wenn Nick Vujicic schon ohne Arme und Beine ein tolles, selbstbestimmtes Leben führt, wie ist es dann mit uns, an denen alle Körperteile vorhanden sind? Sind da manche Sorgen nicht lächerlich gering, an denen wir große Gedanken verschwenden?

Das Leitmotto dieses Buches gefällt mir sehr gut:

weiter

 


 

 

Die Alzheimer-Lüge

Die Wahrheit über eine vermeidbare Krankheit

von Dr. med. Michael Nehls

 

 

Heute mal eine Sachbuch-Bewertung für Euch.

Warum ich das Buch “Die Alzheimer-Lüge” gelesen habe?

Lt. einer Prognose liegt die Wahrscheinlichkeit an Alzheimer zu erkranken bei 50 %. Bisher hörte man als Ursache der Krankheit nur, dass die Menschen eben älter werden, und Alzheimer eine Begleiterscheinung der steigeneden Lebenserwartung wäre. Und der Gedanke irgendwann nicht mal mehr mein Kind zu erkennen und wirr und hilflos zu sein, der macht mir schon ein wenig Angst!

Dr. med. Michael Nehls allerdings ist nicht der Meinung, dass man der Krankheit hilflos weiter

 


 

 

Er ist wieder da

von Timur Vermes

 

 

 

Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin. Er ist kompett verwirrt und orientierungslos. Wo sind seine Anhänger? Wo seine Armee? Irgendwann wird ihm bewusst, dass er wohl ein paar Jahre verschlafen hat. Nein, Deutschland hat nicht den Krieg gewonnen, und nein, die Türken sind uns nicht zu Hilfe gekommen. Und ja, wir haben weiter

 

 


 

 

 

Warrior Cats – In die Wildnis

von Erin Hunter

 

 

Heute mal wieder was für Jugendliche oder jung gebliebene :-)

In Warrior Cats wird der Leser in eine Katzenwelt entführt. Alle Katzen, die im Wald leben, gehören einem Clan an. Insgesamt gibt es vier Katzenclans: Den SchattenClan, den WindClan, den FlussClan und den DonnerClan. Jeder Clan hat sein eigenes Territorium.

In der Nähe des Waldes leben Zweibeiner, manche zusammen weiter

 


 

 

Passagier 23

von Sebastian Fitzek

 

 

In einem Satz: Absolut verdient, dass Sebastian Fitzek als Deutschlands erfolgreichster Psychothrillerautor gilt!

In “Passagier 23″ geht es um eine Vermisstenserie auf Kreuzfahrtschiffen, die in den letzten Jahren immer wieder für Schlagzeilen sorgte.

Die Hauperson in Fitzek’s neustem Thriller ist Martin Schwarz – ein Polizeipsychologe, der immer wieder schwierige, verdeckte Ermittlungen übernimmt. Teilweise sind das richtiggehende Selbstmordkommandos, denn er selbst hat den Lebenssinn verloren.  Hat er doch privat schlimmes erlebt. Seine Frau und sein kleiner Sohn sind nämlich eines der Opfer weiter

 


 

 

Ein Mann namens Ove

von Frederik Backmann

 

 Der Mann namens Ove ist 59 Jahre alt und in der Nachbarschaft als seltsamer, alter Nörgler verschrien – aber außerdem ist er noch einsam und des Lebens müde, denn er hat vor einem halben Jahr seine Frau verloren. Als er eines Tages aber neue Nachbarn, eine junge Familie, bekommt, wird er absolut unfreiwillig weiter

 

 


 

 

Sündige Rache

von J.D. Robb (Nora Roberts)

 


Heute mal wieder etwas spannendes aus der Eve Dallas – Reihe.

Lieutnant Eve Dallas wird zu einem brutalen Mord in einen Nachtclub gerufen. Der Ermordete war sogar ein Kollege!

Aber was wollte der Kollege in dem Nachtclub, der ausgerechnet auch noch Eve’s Mann Roarke gehört. War er weiter

 


 

Das Pubertier

von Jan Weiler

 

 

Das “Pubertier” habe ich mir zum einen besorgt, weil ich neugierig war, was in wenigen Jahren/Monaten auf mich zu kommen könnte. Zum anderen kannte ich Jan Weiler von seinem Buch “Maria, ihm schmeckt’s nicht” (übrigens ein tolles Buch!).

Und ja….. die Geschichten von Jan Weiler, die er mit seiner Tochter in der Pubertät erlebt hat, sind weiter

 


 

 

Grimmbart

Kluftingers neuer Fall

von Volker Klüpfel und Michael Kobr

 

Jaaaa, endlich ein neuer Kluftinger!

Ich bin durch einen Buchtipp von einer Freundin auf die Allgäuer Krimireihe gestoßen und bin von fast allen Büchern von Klüpel/Kobr total begeistert. Ich freue mich jedesmal auf den schrulligen Kommissar Kluftinger, der (auf jeden Fall im privaten Bereich) von einem Fettnäpfchen.. weiter

 


 

 

Aktueller Hinweis:

Andreas Eschbach kommt am Donnerstag, 13. November, in die Buchhandlung Lesezeichen nach Werneck und liest aus seinem neuen Roman “Der Jesus-Deal” vor. Das neue Buch ist eine Fortsetzung vom “Jesus-Video”.

 

 

 

Das ist mal ein spannendes Buch! Und zwar von der ersten bis zur letzten Seite.  Absolute Leseempfehlung, das kann ich schon mal verraten ;o)

Um was gehts:

Stephen Foxx hat sich ein kleines Vermögen mit dem programmieren von speziellen EDV-Systemen verdient. Und um sein Leben abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten weiter

 


 

 

Der Patient

von John Katzenbach

 

Der Psychiater Dr. Frederick Stark hat Geburtstag. Und ausgerechnet dieser Tag, soll der erste Tag seines Todes sein!

Denn so steht es in einem Brief, den er im Wartezimmer seiner Praxis findet:

Stark könne seinen Tod nur verhindern, wenn er innerhalb von 15 Tagen herausfindet, wer dieser Unbekannte ist, der sich selbst “Rumpelstilzchen” nennt. Allerdings will “Rumpelstilzchen” ihn nichts selbst umbringen, sondern das soll Frederick Stark schön selbst machen. Sollte er sich nicht selbst das Leben nehmen, würde Starks’ Familie weiter

 


 

 

Zeitenzauber – Die magische Gondel

von Eva Völler

 

Für alle die “Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot/Saphirblau/Smaragdgrün” von Kerstin Gier lieben:

“Zeitenzauber – Die magische Gondel” von Eva Völler steht den Büchern  in nichts nach! Und auch hier startet eine unglaubliche Triologie. ABER: Das Buch ist in sich abgeschlossen. Und das gibt von meiner Seite aus Pluspunkte. Ich mag es gerne, wenn ich weiter lesen darf, aber nicht muss! :-)

Um was geht’s:

Die 17 jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig. Natürlich wollen sie sich auch die historische Bootsparade ansehen. Leider herrscht hier viel Betrieb und weiter

 

 


 

 

Steve Jobs

von Walter Isaacson

 

“Die Menschen, die verrückt genug sind

zu denken, sie würden die Welt verändern,

sind diejenigen, die es tun werden.”

 

Mit diesem Zitat aus dem Think Different-Spot von 1997 beginnt die einzig autorisierte Biografie des Apple-Gründers Steve Jobs, von Walter Isaacson weiter

 


 

 

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

von John Green

 

Ich weiß nicht, wie es Euch geht….. Normalerweise würde ich mir ein Buch über krebskranke Kinder nie holen. Meistens nehmen mich diese Themen so mit, dass ich nach der Lektüre absolut fertig bin und mein eigenes Kind nur noch in den Arm nehmen und nicht mehr los lassen möchte (sehr zum Ärger meines Kindes :-P ).

Neugierig hat mich das Buch gemacht, weil es schon seit langer Zeit auf den Bestseller-Listen (z.B. beim “Spiegel”) steht. Und da ich eine neue Urlaubslektüre gebraucht habe, habe ich zugegriffen. Und auf keiner einzigen Seite bereut!

Aber Vorsicht: “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” wird Euch auch nach dem Lesen noch weiter begleiten. Immer wieder denke ich an die 16 jährige Hazel, die weiß, dass sie unheilbar krank ist. Alle medizinischen Maßnahmen dienen nur der Lebensverlängerung, Heilung gibt es für sie nicht. Und trotz… weiter

 

 


 

 

Und wieder ein toller Buchtipp für alle jungen Leseratten von meinem Gastautor, Samuel!

 

Timmi hat seine Hausaufgaben vergessen.

Jetzt hat er Angst in die Schule zu gehen. Bestimmt wird seine Lehrerin schimpfen! Also beschließt er, statt zur Schule in den nahegelegenen Wald zu gehen.

Auf einmal trifft er mitten im Wald auf…weiter

 


 

Die Markgräfin

von Sabine Weigand

 

Im Buch “Die Markgräfin” von Sabine Weigand geht es um die Lebensgeschichte der Herzogin Barbara. Diese wurde bereits mit nur 10 Jahren zum ersten Mal verheiratet und insgesamt 3 mal einem Mann versprochen, ohne dass eine einzige Ehe wirklich vollzogen worden ist. Zur damaligen Zeit wurde über die Frauen einfach bestimmt, zum Wohle und gesellschaftlichen Ansehen.. weiter


 

 

Dampfnudelblues

von Rita Falk

 

Kommissar Franz Eberhofer ist der einzige Polizist in seinem Heimatort Niederkaltenkirchen. Und hier ist normalerweise echt nicht viel los. Als aber der Rektor der örtlichen Schule von einem Zug erfasst wird und man eigentlich von Selbstmord ausgeht, startet.. weiter

 

 


 

 

Die Lese-Empfehlung für alle Lese-Anfänger: vorgestellt von meinem Gastautor Samuel

Piratengeschichten

von Julia Boehme und Christian Zimmer

 

Geeignet ist das spannende Piratenbuch für alle, die das Lesen gerade entdecken oder vor kurzem entdeckt haben, also für alle Kinder der 1. und 2. Klasse.

Mit der Gestaltung des Buches macht das Lesen den Kleinen richtig Spaß. 2 – 3 kurze, einfache Sätze, dann… weiter


 

 

Die 10 besten Tage meines Lebens

von Adena Halpern

Alexandra Dorenfeld ist überrascht… Sie ist tot! Und das mit 29 Jahren. Bevor sie von einem Auto, einem Mini, überfahren wurde, hielt sie sich doch glatt für unsterblich.

Adena Halpern beschreibt in ihrem Buch den Himmel, in den Alex aufgenommen wird. Dieser teilt sich in mehrere Ebenen. Der 7. Himmel ist allerdings der Beste. Hier bekommt man… weiter

 

 

 

 


 

 

Ich und die Menschen

von Matt Haig

 

 

Der Wissenschaftler Andrew Martin hat ein mathematisches Rätsel gelöst, dass die Menschheit ein gutes Stück in ihrer Entwicklung weiterbringen könnte. Bevor er es aber der Welt präsentieren konnte, wurde er durch eine außerirdische Intelligenz getötet. Die Außerirdischen, die Vonnadorianer, haben die Befürchtung, weiter

 

 


Die Bildhauerin

von Minette Walters



 

Das Buch “Die Bildhauerin” spielt von Anfang an mit unserem gesellschaftlichen Schubladendenken.

Es gibt, das habt Ihr bestimmt im Fernsehen schon gesehen, Versuche, bei denen hübschen, schlanken Frauen viel eher geholfen wird, als dicken, häßlichen Frauen. Und wenn die weniger hübschen… weiter

 

 


 

 

We proudly present: das goldigste Kind der Welt, dass mich bei meinem Bücherblog unterstützen möchte <3

 

 Oskar und die Giftaffäre

von Barbara Wendelken

 

Mein Gastautor Samuel… weiter

 


 

 

Der Menschenmacher

von Cody McFadyen

 

 

“Der Menschenmacher” beginnt und reißt einen sofort mit. Das Buch liefert, meiner Meinung nach, sogar gleich drei spannende Anfänge. Auf den ersten 50 Seiten wird eine Frau entführt, eine alleinerziehende Mutter stirbt und hinterlässt einen kleinen Jungen und ein Mann und seine junge Partnerin befreien viele Kinder aus einem Kinderbordell. Klingt verwirrend? Ehrlich, war es auch für mich!

Doch dann fangen alle Geschichten an, miteinander zu verschmelzen und… weiter

 


 

 

Schmitz’ Katze

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal

 

 

Gleich vorneweg: Nein, ich habe keine Katze. Und trotzdem habe ich das Hörbuch von Anfang bis Ende genossen!

Ralf Schmitz, deutschlandweit bekannter Comedian z.B. von der “Schillerstraße”, erzählt hier seinen Alltag mit Katze. Und zwar einer ganz speziellen Katze – seiner ;o)

Er beschreibt… weiter

 


 

 

Langenscheidt

Deutsch – Mann

Mann – Deutsch

von Susanne Fröhlich und Constanze Kleist

 

 

Susanne Fröhlich (bekannt von dem Sachbuch “Moppel-Ich” und Contanze Kleis (Journalistin und Buchautorin) wollen in diesem Hör-/Buch eine Art Gebrauchsanleitung für den Mann geben.

Gut, sie haben mit Sicherheit genau die Klischees getroffen, die uns Frauen im Kopf rumspucken. Ja, es stimmt, dass wahrscheinlich die meisten Männer weiter

 

 

 


 

 

 

Kopf schlägt Kapital

von Günter Faltin

 

 

Wenn Sie heute ein Unternehmen, eine Firma, gründen möchten und zu einer Existenzgründerberatung gehen, dann gehen Sie meist erschlagen wieder raus und sagen sich:

“Das kann ich nie.”

Warum? Was sagen die Berater Ihnen?

Die sagen Ihnen, Sie brauchen… weiter

 

 


 

 

Gärten der Nacht

von V.C. Andrews

 

 

Olivia befürchtet als alte Jungfer zu sterben. Sie ist viel zu groß, viel zu breitschultrig… viel zu maskulin. Während andere Frauen in ihrem Alter sich schick machen und Männer bezirzen, hilft sie ihrem Vater bei der Buchhaltung und interessiert sich für Themen rund um Politik und Wirtschaft. Ihr Vater ist darauf auch sehr stolz. Trotzdem versucht er immer wieder sie “an den Mann” zu bringen und lädt weiter

 

 

 


 

Dicke Freunde

von Stephan Bartels

 

 

 

Alles beginnt mit dem dreißigsten Geburtstag von Simon…

Simon findet es eine tolle Idee, dass er an seinem besonderen Geburtstag einfach mal eher Schluss bei der Arbeit macht und seine Freundin Katja von Ihrer Arbeitsstelle abholt. Anschließend könnte er mit Ihr Essen gehen, vielleicht noch ins Kino und dann hofft er auf weiter…

 


 

 

Grabesgrün

von Tana French

 

 

Auch Grabesgrün ist ein Buch mit absoluter Lese-Empfehung von mir!

Inhalt:

Rob Ryan wird mit seiner Partnerin und sehr guten Freundin Cassie Maddox zu einem Mord an einem jungen Mädchen gerufen. Der Mord ist in seinem Heimatort Knocknaree passiert, genau da, wo er als Kind mit seinen 2 Freunden immer gespielt hat. Und genau in dem Wald, wo zwanzig Jahre zuvor… weiter

 



Die Prophezeiung

von Wolfgang & Heike Hohlbein

 

Produkt-Information

 

Vor dreitausend Jahren hat der sterbende Pharao Echnaton einen Fluch über seinen Mörder ausgesprochen. Der Verräter sollte leben bis zu dem Tag… weiter

 


 

 

Blumen der Nacht

V.C. Andrews

 

Produkt-Information

 

Vier Kinder leben jahrelang ein- bzw. weggeschlossen auf dem Dachboden eines super-reichen Hauses. In dem Haus wohnen die eigenen (sehr, sehr reichen) Großeltern und die (bettelarme) Mutter, die sich… weiter

 


 

 

Todesregen

von Dean Koontz

 

Todesregen

 

Alles beginnt mit einem merkwürdig riechenden, silbrig schimmernden Regen, der zudem noch viel zu heftig fällt. Tiere verhalten sich seltsam und von überall auf der Welt werden merkwürdige… weiter

 


 

3 Wochen bis zur Wahrheit

von Kate Pepper

 

Produkt-Information

 

Alles beginnt mit der Vermutung Annies, dass ihr Mann Bobby sie schon seit längerer Zeit betrügt. Heraus kam dies durch Liebes-Emails und Kreditkartenrechnungen z.B. für Schmuck, den Annie aber nicht geschenkt bekommen hat. Annie packt also  enttäuscht und verletzt ihre Koffer und zieht mit ihrem Baby zu ihrer Zwillingsschwester Julie. Als sie dort ankommt, liegt vor Julies Haus eine ermordete… weiter

 


 

Die Müttermafia

von Kerstin Gier

 

Hast Du schlechte Laune? Bist Du fertig vom Tag? Hast Du vielleicht gerade wieder die perfekt Mutti von nebenan gesehen, die Kuchen gebacken, Haus geputzt und mit den Kindern ausgiebig… weiter


 

 

Mieses Karma

von David Safier

 

Produkt-Information

 

Die Tv-Moderatorin Kim ist sehr ehrgeizig und nicht wirklich nett. Durch einen eher etwas abwägigen Zufall sirbt sie (sie wird von Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen). UND: sie wird wiedergeboren als Ameise. Nur (!) als Ameise, denn… weiter